Hund von Eden in St. Peter-Ording

Tipps rund um deinen
Urlaub mit Hund
in St. Peter-Ording.

Hundeparadies St. Peter-Ording

Eine große Bitte!

Bitte hilf mit, dass Hunde in St. Peter-Ording gerne gesehen sind und nimm bitte zu jeder Zeit Rücksicht auf Mensch und Tier. Sammle bitte immer und überall den Kot deines Hundes ein und entsorge die Kotbeutel bitte nur in den unzähligen Mülleimern im Ort und am Strand (verbuddeln zählt nicht).

Warum ist uns das ein so großes Anliegen?

Leider sorgt das Thema „Hund“ immer wieder bei vielen Gästen in St. Peter-Ording für Unmut – die Gründe dafür sind vielseitig, hauptsächlich sind es nicht entsorgte Hinterlassenschaften oder Hunde die sich störend verhalten, bzw. rücksichtslose oder gleichgültige Hundehalter. Die Gemeinde hat deshalb die Hundehalter auf’m Kieker und ist manchmal nur mäßig gut auf dieses Thema zu sprechen.D amit St. Peter-Ording weiterhin so unglaublich hundefreundlich bleibt, müssen wir alle mithelfen! Wir alle müssen uns vorbildlich benehmen!

Du hast es in der Hand!

Es sind inzwischen wirklich sehr viele Gäste mit Hunden in St. Peter-Ording unterwegs und das ist wirklich so schön! Wenn sich aber nur ein kleiner Teil sich nicht an die Regeln hält und dadurch negativ auffällt, fällt das immer auf alle Hundehalter zurück. Jeder Hundehalter möchte überall gerne gesehen werden, ob zu Hause oder im Urlaub und deshalb müssen sich alle in St. Peter-Ording auch so benehmen, wie man es auch von anderen erwartet.

Mit Rücksicht und einen Gefühl für ein gutes Miteinander wird der Urlaub auch viel entspannter.

DANKE!

Einfach mal laufen lassen

Hundestrand? Freilauf!

Hunde sind am Strand von St. Peter-Ording willkommen und dürfen in zwei Bereichen sogar frei laufen!

Generell gilt, dass du mit deinem Hund am Strand überall angeleint gehen darfst, bis auf die Bereiche, wo Hunde ausdrücklich verboten ist, z. B. im FKK-Bereich am Ordinger Strand. Es gibt sogar Strandkorb-Podeste, die für Hunde freigegeben sind.

Seit 2016 haben wir in St. Peter-Ording zwei ganz offizielle Auslaufflächen direkt am Strand! Und die sind mit 23 ha und 16 ha echt riesig! Auf beiden Auslaufflächen dürfen Hunde ganzjährig ohne Leine laufen!

So viel Freiheiten findest du an der Nordsee sonst nirgends!

Auslauf „Hungerhamm“

Der eine Hundeauslauf mit 16ha befindet sich in Ording-Nord, im Bereich Hungerhamm. Wenn du also auf dem Stand in Ording parkst und Richtung Westerhever Leuchtturm gehst, kommst du automatisch dort hin! Alternativ kannst du direkt auf dem Parkplatz am Norddeich parken (Norderdeich 26, 25826 St. Peter-Ording). Vom Parkplatz gehst du drei Minuten durch die Dünen und kommst direkt am Auslauf raus - also Leinen los!

Auslauf „Bad“

Der Auslauf im Bad mit ca. 23 ha befindet sich südlich der Seebrücke, die von der Buhne aus Richtung Arche Noah führt. Wenn du ca. in der Mitte der Seebrücke die Treppe herunter gehst und dann Richtung Süden läufst, wirst du schon bald die Schilder für den Auslauf sehen. Um diesen Auslauf zu erreichen musst du schon ein paar Minuten länger gehen. Unser Tipp: Im Sommer bei hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung ist der Weg für ältere Hunde schon sehr beschwerlich, deshalb überlege dir vorher genau, ob du zu diesem Auslauf gehen möchtest.


Aufsicht & Rücksicht

Allgemein gilt auf den beiden Ausläufen, dass du deinen Hund unter Aufsicht frei laufen lassen kannst. Da sich auch hier immer Leute ohne Hunde aufhalten können, nimm bitte auch auf diesen Flächen unbedingt Rücksicht und rufe deinen Vierbeiner lieber einmal mehr zurück, bevor sich jemand beschweren könnte. Eine Schleppleine kann dir vielleicht beim Rückruf helfen und vermittelt auch Nicht-Hundehaltern ein bessere Gefühl. Kot einsammeln ist natürlich selbstverständlich und dafür sind auch Mülleimer aufgestellt worden.

Hunde im Ort

Überall gern gesehen!

Hunde gehören in St. Peter-Ording einfach dazu, wie Pfahlbauten und Sonnenuntergänge!

Hunde sind in St. Peter-Ording wirklich überall gerne gesehen. Du darfst deinen Vierbeiner in viele Restaurants, Cafés und Geschäfte mitnehmen! Es gibt zum Glück nur ganz wenige Ausnahmen!

In allen Ortsteilen, in den Wäldern und an den Deichen darfst du deinen pelzigen Mitbewohner ebenfalls überall dabei haben – hier ist es gern gesehen, wenn du deinen Vierbeiner an die Leine nimmst.

Tipp | Sommer

Hitze, Hund, Auto:
gar nicht gut!

Lasse bitte bei heißen Temperaturen deine Hunde und Kinder nicht allein im Auto. Schwiegermütter sind okay, denn Drachen sind Hitze gewöhnt!

Eigentlich weiß es jeder Hundehalter und man muss es eigentlich nicht sagen, aber denke bitte daran, bei hohen Temperaturen deinen Hund nicht allein im Auto zu lassen.

Es wird so schnell so heiß da drin und das kann am Ende für den Vierbeiner tödlich sein. Auch „mal ganz kurz“ geht nicht, denn stell dir vor aus „ganz kurz“ wird aus irgendeinem unvorhersehbaren Grund „richtig lange“…

Also, ob am Strand oder im Ort, nimm bei hohen Temperaturen deinen Hund bitte immer mit. Es muss im Sommer gar nicht unbedingt die Sonne scheinen, damit es im Auto heiß wird!

Hundestrand St. Peter-Ording
Tipp | Sommer

Sonne, Strand & Meer

Kleine Belohnungen, Trainingssnacks oder eine große Beschäftigung, damit du mal eine Stunde Ruhe hast.
Schatten – eher nicht so

Bitte bedenke, dass gerade im Sommer kaum Schatten am Strand und auf dem Weg dorthin ist. Wwenn du also bei perfektem Sommerwetter mit deinem Hund am Strand abhängen willst, dann nimm am Besten irgendwie einen Sonnenschirm mit, um Schatten zu schaffen.

Wasser & trinken

Sorge bitte dafür, dass du für dich und deinen Vierbeiner ausreichend Trinkbares zur Verfügung hast. Trinkwasser kannst du dir bei den Duschen abzapfen, am Besten hast du dafür einen Napf dabei.

Trinkflaschen bei Hund von Eden
Bei Hund von Eden bekommst du schöne Trinkflaschen die auch isolieren, die z. B. einen integrierten Napf haben oder auch andere nette Trink-Dinger für den Hund am Strand.

TIPP: Online bestellen

Die Trinkflaschen kannst du auch bei uns online bestellen unter www.hundvoneden-store.de

GAssirunden mit Hund in St. Peter-Ording
Neue Wege

Alternative Gassirunden

Es muss ja nicht immer Strand sein!

Wenn es am Strand zu windig oder zu sonnig ist oder mal wieder alles unter Wasser steht brauchst du mal eine alternative Strecke. Zum Beispiel kannst du im Bereich des Böhler Leuchtturms schöne Runden drehen. Hier kannst du am Deich gehen, aber auch im Wald, wenn es mal etwas geschützter sein soll. Man übrigens zwischen Bad und Dorf fast durchgängig durch den Wald gehen, hin und wieder muss du mal die eine oder andere Straße überqueren, aber das ist überschaubar. Im Wald ist auch immer sehr wenig los! Auch entlang der Promenade im Bad kannst du schön laufen und von dort in den Wald oder auf den Deich wechseln.

Routen des Nordsee Fitness-Parks

In St. Peter-Ording gibt es den sogenannten Nordsee Fitness-Park mit 16 unterschiedlichen Routen für Jogger und Nordic Walking – somit erst Recht auch für uns Hundeleute! Es gibt 16 Routen quer durch St. Peter-Ording. Die kürzeste Route ist knapp 1,2 Kilometer lang und die längste Strecke misst ganze 14 Kilometer. Die Routen sind sehr abwechslungsreich und du lernst den Ort vielleicht ja nochmal von einer anderen Seite kennen. Im gesamten Ort findest du immer wieder die Infotafel zu den Strecken als Orientierung.
>> Hier findest du die Karte aber auch direkt herunterladen.

Silvester in St. Peter-Ording

Silvester-Ruhe

Dein Urlaub soll erholsam sein, also mach’s dir und deinem pelzigen Mitbewohner doch ganz leicht

Das Beste vorweg: In St. Peter-Ording darf zu Silvester nicht geböllert werden. Auch Feuerwerk ist verboten. Warum? Ganz einfach, denn hier stehen überall Reetdachhäuser herum, die prima brennen können. Deshalb wird das private Abbrennen von Feuerwerk mit hohen Strafen geahndet!

Viele Halten sich dran - aber nicht alle.

Trotz des Verbotes wird in St. Peter-Ording doch etwas geböllert und Feuerwerk gezündet - aber wirklich sehr überschaubar. Was wir feststellen ist, dass dies aber wirklich nur am Silvesterabend stattfindet und nicht, wie in vielen größeren Städten, schon Tage davor und tage danach.

Feuerwerk an der Erlebnis-Promenade.

Es gibt von an der Promenade im Bad ein offizielles großes Feuerwerk, welches von der Gemeinde organisiert wird.

Wenn du also wirklich Ruhe suchst, schau am Besten, ob du in Böhl, im Dorf oder in Ording eine Unterkunft bekommst, denn im Bad wird es um Mitternacht etwas laut und bunt am Himmel.

Nationalpark Wattenmeer St. Peter-Ording
Echt wichtig!

Naturschutz

Dein Urlaub soll erholsam sein, also mach’s dir und deinem pelzigen Mitbewohner doch ganz leicht

Naturschutz ist an der der gesamten Nordseeküste ein wichtiges Thema. Das Wattenmeer ist sogar UNESCO Weltnaturerbe und hat dadurch den gleichen Status, wie die Galapagos-Inseln oder der Grand Canyon! Es erstreckt sich von den Niederlanden über die deutsche Nordseeküste von Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein bis nach Dänemark. Also voll wichtig und wir müssen alle mithelfen es zu schützen!

Der Strand in St. Peter-Ording ist weltweit der Nationalpark, der am intensivsten benutzt wird. Strandparken, Strandsegeln, Kiten, Surfen, Baden, Sonnenbaden, Hunde, Pferde, Veranstaltungen usw. sind in dieser Summe eine riesige Ausnahme, die nicht selbstverständlich ist, denn die Ausnahmen wurden von der Gemeinde und der Tourismuszentrale hart erkämpft! Alle paar Jahre wird überprüft, ob das noch so bleiben darf.

Damit die Hunde, wie in vielen anderen Orten an der Nordsee, nicht vom Strand oder den Deichen verbannt werden, müssen wir uns alle vorbildlich benehmen! Damit ist nicht nur die Leinenpflicht gemeint, denn es gibt viele Dinge die noch viel wichtiger sind:

  1. Bleibe in den Salzwiesen bitte immer auf den Wegen.
  2. Deiche sind lebenswichtig, deshalb achte bitte darauf, dass dein Hund keine Löcher reingräbt, denn Löcher werden durch die Sturmfluten größer und die Deiche dadurch schwächer. Der „Deich und Sielverband“ fährt fast täglich Deiche ab und schüttet Löcher zu - das muss nicht sein.
  3. Dünen sind ebenfalls lebenswichtig (ja, auch wenn dahinter ein Deich steht), deshalb dürfen die Dünen wirklich nicht betreten und nur auf offiziellen Wegen durchquert werden.
  4. Auf vielen Deichen sind im Sommer Schafe und ihre Lämmer. Schafe sind Fluchttiere und geraten häufig schnell in Panik - auch wenn die Bedrohung noch weit entfernt ist. Deshalb führe deinen Vierbeiner immer an der Leine und (wenn möglich) in einen größeren Abstand an den Schafen vorbei.
  5. Überall den Hundekot aufsammeln und fachgerecht entsorgen ist natürlich selbstverständlich, auch denn man den stinkenden Beutel mal etwas länger zum nächsten Mülleimer transportieren muss.


Konflikte vermeiden und rücksichtsvoll sein!

Wenn dich jemand wegen deines Hundes anspricht und dich auf Regeln aufmerksam macht, sei nett und freundlich, höre es dir an und verabschiede dich ebenfalls freundlich - du weißt ja, dass du sowieso alles richtig machst. Wird jemand pampig zu dir verabschiede dich einfach nur freundlich :-)

Ganz bequem

Urlaubsservice
bei Hund von Eden

Dein Urlaub soll erholsam sein, also mach’s dir und deinem pelzigen Mitbewohner doch ganz leicht
B.A.R.F. | Trockenfutter | Nassfutter | Snacks

Bei Hund von Eden in St. Peter-Ording bekommst du immer hochwertiges Hundefutter und Snacks. Wir haben ein reichhaltiges B.A.R.F.-Angebot, so dass du nichts mitnehmen musst - wir lagern es sogar für dich, wenn du in deiner Unterkunft keine Möglichkeit zum einfrieren hast.

Trocken- und Nassfutter in verschieden Sorten für ganz robuste Hunde oder Sensibelsten bzw. Allergiker haben wir immer ausreichend vorrätig. Um sicher zu sein, kannst du vor deinem Urlaub alles bestellen!

> Mehr Infos zu Hundefutter in St. Peter-Ording

Hundebetten mieten

Kein Platz im Auto? Dann schaffe Platz und miete ein CLOUD 7 Hundebett für deinen Aufenthalt in St. Peter-Ording. Für nur 5€ pro Tag schläft dein Vierbeiner auf Wolke 7 und träumt tief und fest von Strand, Möwen und Knochen.

> Mehr Infos zu Hundebetten mieten in St. Peter-Ording

Lastenfahrräder mieten
Kein Bock mit’m Auto durch St. Peter-Ording zu fahren? Dann miete für dich und deinen Pelzigen Mitbewohner ein E-Bike Lastenfahrrad!

> Mehr Infos zum Lastenfahrrad für Hunde in St. Peter-Ording
Hundestrand in St. Peter-Ording
Urlaub mit Hund in St. Peter-Ording
Urlaub mit Hund in St. Peter-Ording
Urlaub mit Hund in St. Peter-Ording